Muscheln am Meeresufer

Blog

Darf ich vorstellen: Unsere neuste Kuchenkreation zum Geburtstag eines kleinen Mädchens. Das Geburtstagsthema: Muscheln.

Dieser Kuchen ist vollständig von Hand gemacht und zu 100% essbar.

Seashell by the seashore Cake

Das Problem: Die 3D-Muschel auf der Torte war der komplizierteste Teil in der Umsetzung. Wie sollte ich eine so grosse Muschel ohne Form herstellen ?

Die Lösung: Wir haben aus Blütenpaste eine Vorlagenform für die Muschel von A bis Z geschaffen. Es ist dabei wichtig, die Einkerbungen zu übertreiben, damit sie danach beim Ausgiessen korrekt erscheinen. Einmal getrocknet, fettet man die Form mit Pflanzenfett und Maizena aus und deckt sie dann mit einer Schicht Blütenpaste (ca. 3 mm dick). Die Einkerbungen der Muschel gut einprägen und ca. 24 Stunden trocknen lassen. Danach musst du die Muschel nur noch aus der selbstgefertigten Form herauslösen und nochmals von vorne beginnen, damit du die Ober- sowie die Unterseite der Muschel erhältst. Die beiden Teile zusammen verbinden und du erhältst eine wunderschöne 3D-Muschel.

Moule

Wir hoffen, dies hilft dir deine eigenen Vorlagenformen herzustellen!

Team-Kitsch

Aktuelles

Muscheln am Meeresufer

Blog

Darf ich vorstellen: Unsere neuste Kuchenkreation zum Geburtstag eines kleinen Mädchens. Das Geburtstagsthema: Muscheln.

Dieser Kuchen ist vollständig von Hand gemacht und zu 100% essbar.

Seashell by the seashore Cake

Das Problem: Die 3D-Muschel auf der Torte war der komplizierteste Teil in der Umsetzung. Wie sollte ich eine so grosse Muschel ohne Form herstellen ?

Die Lösung: Wir haben aus Blütenpaste eine Vorlagenform für die Muschel von A bis Z geschaffen. Es ist dabei wichtig, die Einkerbungen zu übertreiben, damit sie danach beim Ausgiessen korrekt erscheinen. Einmal getrocknet, fettet man die Form mit Pflanzenfett und Maizena aus und deckt sie dann mit einer Schicht Blütenpaste (ca. 3 mm dick). Die Einkerbungen der Muschel gut einprägen und ca. 24 Stunden trocknen lassen. Danach musst du die Muschel nur noch aus der selbstgefertigten Form herauslösen und nochmals von vorne beginnen, damit du die Ober- sowie die Unterseite der Muschel erhältst. Die beiden Teile zusammen verbinden und du erhältst eine wunderschöne 3D-Muschel.

Moule

Wir hoffen, dies hilft dir deine eigenen Vorlagenformen herzustellen!

Team-Kitsch

Aktuelles

Coquillage en bord de mer

Blog

Voici notre superbe gâteau créé pour l’anniversaire d’une petite fille. Le thème de la fête: les coquillages.

Ce gâteau est entièrement créé à la main et 100% comestible.

Seashell by the seashore Cake

Problème: Le coquillage en 3D sur le dessus du gâteau était le plus compliqué à réaliser. Comment faire un coquillage aussi grand sans moule ?

Solution: On a créé de toute pièce un moule en forme de coquillage à l’aide de pastillage. Il était important d’exagérer les rainures du coquillage pour que lorsque l’on va mouler la forme, elles apparaissent correctement. Une fois sec, on applique un peu de graisse végétale et de maïzena sur le moule puis on le couvre avec une couche de pastillage (environ 3mm d’épaisseur). On marque bien les rainures du coquillage et on attend environ 24 heures pour qu’il sèche. Et voilà, il suffit ensuite de le retirer de notre moule fait maison et de recommencer l’opération afin d’avoir le dessus et le dessous du coquillage. On attache les 2 pièces ensemble et on obtient un coquillage magnifique en 3D.

Moule

On espère que cela t’aidera à créé tes propores moules !

Team-Kitsch

Aktuelles

Menü