Makronen

Blog, Rezepte

macarons

Print  Klicken Sie hier, um das Rezept auszudrucken (PDF-Datei)

Print  Klicken Sie hier, um Vorlagen zu drucken (PDF-Datei):

Zutaten:

  • 3 Eiweiss
  • 50g Zucker (für Eiweiss)
  • 200g Puderzucker
  • 120g Madeln Pulver
  • Salz

Zubereitung:

  1. Geben Sie 200g Puderzucker und 120g Mandeln in eine grosse Schüssel und vermischen sie die beiden Zutaten. Anschliessend mit einem elektrischen Mixer noch weiter mischen. Dies um ein noch feineres Pulver zu erhalten.
  2. Nachdem das Pulver gemixt wurde, dieses sorgfältig durch ein sehr feines Sieb geben um allfällige grobe oder grosse Stücke zu entfernen, welcher dem Rezept nur Schaden wird. Das nun gemixte und feingesiebte Pulver sollte nun in einer Schüssel vor Ihnen liegen.
  3. Das Eiweiss steif schlagen. Anschliessend 50g Zucker und eine Prise Salz, hinzugeben wenn es langsam aufgeht. Es sollte nicht sein, dass das Eiweiss zu hart / steif wird. Es muss jedoch eine « weisse Spitze in Form eines Vogelschnabels » am Ende des Schwingbesens ersichtlich sein.
  4. Rühren Sie nun vorsichtig in einem «8» das geschlagene Eiweiss mit dem feinen Pulver. Dies bis vom Eiweiss keine Spur mehr ersichtlich ist. Warnung : Die Mischung sollte glatt sein, nicht überrühren.
  5. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Spitze und der gewünschten Form geben. Die Makronen können nun sorgfältig auf ein Backblech (welches mit Backpapier ausgekleidet ist) gespritzt werden. Schlagen Sie nun das Backblech mit den Makronen einige Male auf die Arbeitsfläche. Dies um allfällige Luftblasen raus zu lassen. Anschliessend das Ganze während 20 Minuten ruhen lassen. Dies bis sich die «Schalen» trocken anfühlen.
  6. Backen Sie die Makronen bei 150° C für etwa 8-10 Minuten. Um das Überbacken zu vermeiden, überprüfen Sie den Backstatus immer wieder.
    Schlieslich nutzen Sie unser Italian Merengue oder Ganache Rezept um die Makronen zu füllen.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Aktuelles

Menü