Donuts & Vanille Glasur

Blog, Rezepte

Klicke hier, um das Donuts Rezept auszudrucken (PDF-Datei)

Klicke hier, um das Vanille Glasur Rezept auszudrucken (PDF-Datei)

Zutaten (Donuts):

  • 120 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/4 TL Salz
  • 125 ml Sauer Rahm
  • 112 g Zucker + für die Beschichtung der Donuts
  • 60 ml Pflanzenöl
  • 1/2 TL Vanillepaste
  • 1 grosses Ei

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180 °C. Bereiten Sie eine Donut-Pfanne mit Antihaft-Spray oder Pflanzenöl.
  2. In einer Schüssel mischen Sie Mehl, Backpulver, Natron und Salz zusammen. Stellen Sie die trockenen Zutaten beiseite.
  3. In einer grossen Schüssel mischen Sie sauren Rahm, Kristallzucker, Pflanzenöl , Vanille-Paste und das Ei zusammen.
  4. Wechseln Sie nun zu einer Spachtel und rühren vorsichtig die trockenen Zutaten hinein.
  5. Füllen Sie einen Spritzbeutel (ohne « Spitz ») mit dem Teig und giessen Mischung es gleichmässig in die vorbereitete Donut-Pfanne. Die Teigmasse sollte jeweils etwa die hälfte der Donutform füllen.
  6. Ab in den Ofen! Backen Sie nun die Donuts für 12-14 Minuten bis die oberen Kanten eine goldbraune Färbung zu erhalten.
  7. Lassen Sie die Donuts für ungefähr 5 Minuten abkühlen, bevor Sie diese zusätzlich mit Kristallzucker dekorieren.

Kitschcakes Tipp:
Um die Donuts mit Glasur zu decken, schauen Sie in unser  Donuts Glasur Rezept.

Zutaten (Vanille Glasur):

  • 600 g Puderzucker
  • 112 g Ungesalzene, geschmolzene Butter
  • 42 g Vollmilch
  • 72 g Wasser
  • 1 Vanilleschote
  • 2 g Salz
  • 10 g Vanillepaste

Zubereitung:

  1. Sieben Sie das Puderzucker in eine grosse Schüssel. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und mischen Sie diese mit dem Schneebesen (oder mit einem Stand-Mixer, welcher mit dem Paddelzubehör ausgestattet ist), bis die Konsistenz glatt ist.
  2. Mit Plastikfolie abdecken und bei Raumtemperatur (gebrauchsfertig) beiseite legen.

Kitschcakes Tipp:
Um eine dickere Glasur machen, langsam Puderzucker in den gewünschten Konsistenz.

Aktuelles

Menü